News

Sommertraining 2020

Derzeit planen wir die Freigabe des Kinder- und Jugendtrainings. Nach Klärung der rechtlichen Voraussetzungen sowie der Klärung organisatorischer Aspekte würden wir ab dem 18.05 mit dem Training beginnen lassen.

Im Gegensatz zu den Vorjahren liegen uns derzeit jedoch nur 17 Anmeldungen vor. Kinder und Jugendliche, welche am Sommertraining (unter Beachtung der COVID-19-Regeln) teilnehmen wollen, müssen sich über ihre Eltern bis zum 16.05 anmelden.

Die Anmeldung zum Sommertraining ist auf folgenden Wegen möglich:

  • Online via eBusy: Hier können Kurse gebucht bzw. gekauft werden. Dazu muss das betreffende Mitglied sich einloggen und im Menü von eBusy rechts oben auf „Gutscheine/Kurse“ und „Kurse kaufen“ gehen. Die Kurse können und sollten per Rechnung gebucht werden. Die Rechnung wird erst fällig, wenn das Training und die Trainingsgruppe vom TSV freigegeben wurden.
  • Per Formular: Die Anmeldeformulare sind auf unserer Internetseite im Bereich Download zu finden. Dieses Formular bitte ausfüllen und per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Die Trainer und die Jugendwarte können dabei gern in cc gesetzt werden. Hinweis: Eine schriftliche Anmeldung wird durch den TSV im System eBusy hinterlegt. Der Anmeldende erhält per Mail eine Bestätigung, dass ein Kurs gebucht wurde. Dieser Vorgang dient der buchhalterischen Erfassung. Die Rechnung wird erst fällig, wenn das Training und die Trainingsgruppe vom TSV freigegeben wurden.

Die Termine für die Sommercamps stehen bereits fest. Anmeldungen bereits möglich. Auch hier gilt, dass die Anmeldungen schwebend unwirksam sind, bis das Sommercamp vom TSV freigegeben wurde.

Für Fragen stehen die Jugendwarte Oliver (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Abdullah (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Verfügung.

TSV öffnet Plätze zum 24.04.2020

Plätze werden ab Freitag, den 24.04.2020, freigegeben

Die Freigabe der Plätze erfolgt unter der Maßgabe, dass die Mitglieder verantwortungsvoll mit den Regelungen und Verordnungen der COVID-19-Pandemie umgehen. Die gesonderten Regelungen des TSV sind ebenfalls zu beachten. Der Vorstand wird auf Regelverstöße reagieren und bei schweren Verstößen ein Buchungs- und Platzverbot aussprechen. Ziel ist es, eine dauerhafte Öffnung und Nutzung der Tennisanlage sicherzustellen.

COVID-19-Regeln

COVID-19-Regeln #WIRHALTENABSTAND Stand: 24.05.2020

Die Nutzung der Anlage und der Plätze erfolgt unter der Maßgabe, dass die Mitglieder und deren Gäste verantwortungsvoll mit den Regelungen und Verordnungen der COVID-19-Pandemie umgehen. Die gesonderten Regelungen des TSV sind ebenfalls zu beachten. Der Vorstand wird auf Regelverstöße reagieren und bei schweren oder wiederholten Verstößen ein Buchungs- und Platzverbot aussprechen. Ziel ist es, eine dauerhafte Öffnung und Nutzung der Tennisanlage sicherzustellen.

Aktivitäten zur Freigabe des Tennisspielens

Tennis in Zeiten der COVID-19-Pandemie

Die Bemühungen zur Freigabe des Tennissports währen der Corona Pandemie sowie die aktuelle Reaktion des Regierenden Bürgermeisters von Berlin.

Informationsschreiben 27.03.2020

Informationsschreiben

Platzaufbau

Der Aufbau der Plätze sowie notwendige Instandsetzungsarbeiten werden planmäßig fortgesetzt. Die Plätze bleiben jedoch weiterhin gesperrt und wir bitten euch eindringlich diese Sperre zu akzeptieren. Als „unterstützende“ Maßnahme werden wir auf die Installation der Netze verzichten.

Neuplanung der Saison

Neuplanung der Saison Sommer 2020 durch den TVBB

Die Verbandsspielrunde des TVBB, die für Mannschaftsspieler ein Highlight der Saison darstellt, wird unter Beachtung des geänderten Terminplans komplett neu geplant.

Die derzeitige Corona-Krise hat natürlich auch gravierende Auswirkungen für den Tennissport in Deutschland. Der DTB hat den Turnierbetrieb bis zum 07.06.2020 untersagt sowie eine Verschiebung der Mannschaftsspiele der Landesverbände auf Anfang Juni empfohlen. In Anbetracht der Beschlüsse des DTB und der Rahmenbedingungen wurde durch die Sportverantwortlichen im TVBB die Neuplanung der Saison 2020 festgesetzt.

Der Wegfall der Spieltermine im Mai bedeutet, dass ein Großteil der Spiele nun nach den Ferien eingeplant werden wird. Nach aktuellem Stand sollen die Verbandsspiele Anfang Juni beginnen (ggf. ab dem 06. Juni), aber der TVBB plant hier mehrere Szenarien. Unvermeidbar wird dabei allerdings sein, dass die Platzanlagen der Vereine stärker ausgelastet werden müssen und auch, dass die ansonsten vorgesehene Trennung der Spiele angrenzender Altersklassen (z.B. U15, U18, Aktive) nicht mehr im selben Rahmen gewährleistet werden kann.

Informationsschreiben 20.03.2020

Liebe Mitglieder,

zum gegenwärtigen Zeitpunkt können wir die Auswirkung der aktuellen Situation nicht abschätzen. Wir werden euch in unregelmäßigen Abständen über den Stand der Dinge informieren.

Wir haben die Aufträge zur jährlichen Instandsetzung der Tennisplätze sowie der Instandsetzung der Hebeanlage ausgelöst und die Firmen sind bereits tätig. Derzeit gehen wir davon aus, dass die beauftragten Arbeiten bis zum Ende des Monats abgeschlossen werden.

Die Vorbereitung des Sommertrainings und der Tenniscamps wird planmäßig fortgesetzt. Allerdings haben wir alle Anmeldungen auf „schwebend unwirksam“ gesetzt und werden daher auch keine Rechnungen versenden. Die Anmeldungen werden erst dann wirksam, wenn wir einen regulären Trainingsbetrieb zusichern können.

Bleibt gesund und denkt daran - You'll Never Walk Alone

Mit den besten Grüßen
André Schindler

Spielbetrieb ausgesetzt

Spielbetrieb ausgesetzt - Vorbereitung der Anlage läuft weiter

Der Berliner Senat hat am 14.03 beschlossen, dass in Berlin ab sofort der Sportbetrieb auf allen öffentlichen und privaten Sportanlagen untersagt ist.

Damit ist der Tennisbetrieb ab sofort nicht mehr möglich. Die Buchungsmöglichkeit wurde daher deaktiviert. Die Vorbereitung der Anlage und der weiteren Saison laufen derzeit noch weiter.

Gesetzliche Grundlage für diese Rechtsgrundlage ist das Infektionsschutzgesetz. Diese Verordnung tritt heute in Kraft und wird sofort angewendet.

Die Verordnung ist hier zu finden: https://www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/rathaus-aktuell/2020/meldung.906890.php

Coronavirus - Informationen des TVBB

Coronavirus - Informationen des TVBB

Verbandsspiele Winter: Die Begegnungen der Verbandsspiele Winter 2020 werden entsprechend der Empfehlungen ab sofort bis zum 19.4.2020 ausgesetzt. Selbstverständlich dürfen die Teams auf freiwilliger Basis die Begegnung dennoch durchführen. Schön wäre es, wenn die Mannschaften vor dem kommenden Wochenende auf Grund der Kurzfristigkeit der Ankündigung nocheinmal miteinander in Kontakt treten.

Die geplanten Endrunden der Senioren und Jugend entfallen ebenfalls und werden voraussichtlich im Oktober gespielt werden.

Verbandstraining: Das Kadertraining des TVBB wird ab Montag, den 16.3. bis zum 19.04.2020 ausgesetzt.

Talentsichtung: Die Talentsichtung der Jahrgänge 2011 und 2012 fällt zunächst aus. Ein Nachholtermin wird später bekannt gegeben.

Die Verbandsspiele Sommer 2020 sind geplant und veröffentlicht. Nach dem 19.04.2020 werden wir hier weitere Informationen herausgeben

Der TVBB wird die Entwicklungen auch weiterhin aufmerksam beobachten und gegebenenfalls entsprechend handeln. Über etwaige Änderungen werden wir rechtzeitig über unsere Homepage sowie die weiteren Kanäle des TVBB informieren.